Kundalini Schlange

Kursangebot

Alle meine Kurse basieren auf der Lehre von Kundalini Yoga nach Yogi Bhajan. 

 

Kundalini Yoga richtet sich an Personen jeden Alters, die über Körperübungen ihr Energiesystem kennen lernen möchten. Das Erlernen und Üben von Kundalini Yoga erfordert keine besonderen körperlichen Fähigkeiten, Voraussetzungen oder Vorkenntnisse.

 

Der Einstieg in die Kurse ist jederzeit möglich. Ich unterrichte in kleinen Gruppen. 


Kundalini Yoga

Kundalini Yoga ist die ursprünglichste Form von Yoga und wird auch das Yoga der Bewusstheit genannt.

 

Die Übungen im Kundalini Yoga haben einen dynamischen und meditativen Charakter.

Eine Lektion dauert 90 Minuten. Sie beinhaltet das gezielte Üben verschiedener Körperhaltungen, Atemtechniken und Konzentrationsübungen, womit das körpereigene Energiesystem aktiviert und ausbalanciert wird. Das Stimulieren der Energiebahnen und -punkte unterstützt nicht nur die körperlichen Funktionen, es kann auch einen anderen Bewusstseinszustand bewirken.

 

Aktuelle Kurse:

DI 08:30-10:00 - LOKAL Fluntern

DI 12:30-13:30 - Pfarreizentrum Liebfrauen

DO 19:30-21:00 - LOKAL Fluntern


Meditation

Meditation ist ein Vorgang, bei dem der Geist auf eine spezielle Weise benutzt wird. Das vordergründige, intellektuelle Denken und aufwühlende Gefühle werden losgelassen, um bewusst in einen Zustand von Präsenz und Sein zu kommen. In diesem Zustand breitet sich Ruhe aus, der Körper entspannt sich und der Geist öffnet sich und ist auf Empfang eingestellt. Die ganze Schönheit der Schöpfung wird erfahrbar, die Verbundenheit zu allem ist spürbar und der Geist ist bereit für Intuitionen und Informationen der Seele und der geistigen Welt. Was weiter in der Meditation geschehen kann, ist vielfältig, überraschend und liebevoll.

 

Im Kundalini Yoga gibt es diverse Arten der Meditation. Am häufigsten werden Mantras benutzt. Diese Meditationswörter haben einen besonderen Klang und eine tiefe Bedeutung. Mit den Mudras (Fingerhaltungen) wird die Energie gelenkt. Mit der Atmung kommt die Energie. Die Meditationen haben immer einen klaren Fokus. Es gibt viele Werkzeuge für die unzähligen Baustellen des Lebens.

 

„Meditation ist die Kunst, Gewohnheiten aufzubrechen und den Geist zu befreien. Dein Geist ist dein Werkzeug und nicht dein Herr. Der Geist wurde dir geschenkt, um dir zu dienen.“ Yogi Bhajan

 

Aktuelle Daten:  Freitags, 25. Oktober, 22. November, 13. Dezember, jeweils 19:30 - 20:30 - Praxis an der Mainaustrasse 28, 8008 Zürich Seefeld

 

Es besteht die Möglichkeit vor der Meditation 45 Minuten, jeweils von 18:30 bis 19:15, Kundalini Yoga Basics (Grundlagen des Kundalini Yoga, ausführliche Erklärungen zum Kundalini Yoga kombiniert mit Körperübungen) zu üben.

 


Yoga in der Rückbildung - mit dem Baby

Währenddem sich die Mutter mit gezielten Übungen aus dem Kundalini Yoga stärkt, erkundet ihr Baby krabbelnd, spielend, liegend oder gehend den Raum, begegnet anderen Babys und Erwachsenen.

Das Rückbildungsyoga wirkt unterstützend, um den Körper, insbesondere den Beckenboden, die Bauchmuskeln und auch den Geist zu kräftigen und wieder ins Gleichgewicht zu bringen.

Atem- und Körperübungen, meditative Konzentration, Klang und Entspannung zielen darauf ab, Beschwerden wie die Absenkung der Organe, Inkontinenz oder Rückenschmerzen vorzubeugen und insgesamt ein harmonisches Wohlbefinden herzustellen.

 

„Yoga mit dem Baby“ wirkt positiv auf den Energiefluss zwischen Mutter und Kind. Das Wohlbefinden der Mutter ist untrennbar mit dem Wohlbefinden des Babys verbunden.

 

Aktuelle Kurse: DI 14:15-15:15 - LOKAL Fluntern


Yoga für Schwangere

„Yoga für Schwangere“ wirkt unterstützend, die Schwangerschaft gestärkt und entspannt zu geniessen. Die Yogaübungen helfen, beweglich zu bleiben und möglichen Beschwerden entgegen zu wirken.

 

„Yoga für Schwangere“ hilft, mit den körperlichen und geistigen Veränderungen in der Schwangerschaft bewusst umzugehen. Es ermöglicht so das Vertrauen zu erlangen, selbstbestimmt in die Geburt zu gehen. Atem, Entspannung, Klang und meditative Konzentration bringen Ruhe und Gelassenheit für Mutter und Kind. „Yoga für Schwangere“ kann helfen, die Verbindung zum Baby bewusst zu vertiefen.

 

Aktuelle Kurse: DO 18:00-19:15 - LOKAL Fluntern


Eltern Kind Yoga

Eltern Kind Yoga“ wirkt positiv auf den Energiefluss zwischen Eltern und Kind. Währenddem sich die Mutter oder der Vater mit gezielten Übungen aus dem Kundalini Yoga stärkt, erkundet das Kind krabbelnd, spielend, liegend oder gehend den Raum, begegnet anderen Babys, Kindern und Erwachsenen. In einem weiteren Teil der Lektion wird das Kind ins Geschehen miteinbezogen. Mit spielerischen Yogaübungen, Sing- und Bewegungsspielen, Rhythmen, Berührungen und Halten wird die Eltern-Kind-Beziehung vertieft. Yoga unterstützt das Kind in seiner Entwicklung und in seiner Eigenaktivität.

 

Die Übungen aus dem Kundalini Yoga kräftigen insbesondere den Beckenboden, die Bauch- und Rückenmuskulatur und stärken auch den Geist. Kundalini Yoga hilft, Verspannungen zu lösen, eine gute Haltung zu bewahren oder sie zu entwickeln. Atem- und Körperübungen, Klang und Meditationen wirken harmonisierend und vitalisierend.


Yoga 60+

Es gibt viele Yogainteressierte, welche sich nicht mehr den Anforderungen einer "normalen" Yogastunde stellen wollen und trotzdem die Tiefe des Yogas erleben möchten. Das Angebot Yoga 60+ entspricht diesem Bedürfnis.

Dieser Unterricht beinhaltet eine sanfte Art des Kundalini Yoga nach Yogi Bhajan mit Fokus auf sanfte Dehnung, Koordination und Kräftigung, Atemschulung, Entspannung und Meditation.

 

Auf der körperlichen Ebene werden durch gezielte Übungen Balance und Koordinationsfähigkeit erhalten, die Wirbelsäule wird aufgerichtet, das Lungenvolumen erweitert und die Körperwahrnehmung geschult. Yoga stärkt das Herz und hilft, Bluthochdruck entgegen zu wirken. Ausserdem wirkt es stimulierend auf den Stoffwechsel.

 

Auf der feinstofflichen Ebene hilft Yoga für Senioren, das Leben als Reifung wahrzunehmen, sein Leben entsprechend der sich wandelnden Bedingungen und Herausforderungen der zweiten Lebenshälfte bewusst auszurichten.

 

Atemübungen aktivieren das Prana (Lebensenergie) und intensivieren die Sauerstoffversorgung des Körpers. Man fühlt sich wacher, vitaler.

 

Das grosse Spektrum der Meditationen, welche Yogi Bhajan vermittelt hat, bietet viele Werkzeuge, um "erfolgreich“ zu altern. 

 

In diesen Yogaklassen kann auf der Matte oder auf dem Stuhl geübt werden. Im Rahmen der eigenen körperlichen Möglichkeiten werden Achtsamkeit und Bewusstheit geübt. 

 

Aktuelle Kurse:

DI   10:30-11:30 - Yoga am Zürichberg, Fluntern Zürich

DO 08:30-09:45 - Quartiertreff Freizeitzentrum Zollikon

DO 10:00-11:15 - Quartiertreff Freizeitzentrum Zollikon

 


Yoga Nidra

Yoga Nidra ist eine äusserst wirksame Methode der Tiefenentspannung, welche uns auf körperlicher, geistiger und seelischer Ebene völlig entspannen und regenerieren lässt, gleichzeitig aber auch erfrischt und belebt. Regelmässig geübt ist Yoga Nidra auch eine spirituelle Praxis, durch die man in tiefe Schichten des Bewusstseins einsinken kann. Es ist eine Form von Meditation und eine Methodik, um die Fähigkeit zu erlangen bewusst zu träumen. „Der Schlaf des Yogi“ wie Yoga Nidra auch gennant wird, ist eine Quelle der Gesundheit, Kraft, Inspiration und Lebensfreude. Mit Yoga Nidra wird darüber hinaus das Gedächtnis geschult, die Konzentration und die Qualität des Schlafes verbessert.

 

Swami Satyananda Saraswati hat aus alten tantrischen Quellen eine Übung geschaffen, die es dem modernen Menschen in unserer hektischen, reizüberfluteten Zeit ermöglicht, sich problemlos in diesen für Körper und Geist revitalisierenden Zustand zu begeben.

 

Bei der Yoga Nidra Praxis liegt man während zirka 30 Minuten in Shavasana (Totenhaltung) auf dem Rücken. Man folgt der Stimme, welche der/ die Praktizierende achtsam durch den Körper führt. Es folgt dann eine Reihe von inneren, mentalen Reisen und Visualisierungen. Dadurch sinkt man in einen Zustand zwischen entspanntem Wachsein und Schlaf, in dem sich der Zugang zu tieferen Bewusstseinsebenen öffnet.

 

Mit einfachen Körper- und Atemübungen und einer Meditation wird Körper und Geist auf Yoga Nidra vorbereitet. Eine Lektion dauert 90 Minuten.

 

Aktuelle Termine 19:

Montag, 2. September, 28. Oktober, 18. November jeweils 19:30 - 21:00 im LOKAL Fluntern

 


Yoga Privat

Yoga Privat richtet sich an Menschen, die spezifische Anliegen haben, sich ein persönliches Yogaprogramm wünschen oder sich einfach etwas Besonderes gönnen möchten. 

 

Ich gestalte den Unterricht nach den individuellen Bedürfnissen und auf die Yogapraktizierende abgestimmt. Damit profitiert die Übende von der konzentrierten und gleichzeitig entspannten Atmosphäre im privaten Rahmen.

 

Im Mittelpunkt der Übungseinheit kann ein Thema stehen: die Stärkung bestimmter Körperregionen, Umgang mit Stress, Verspannungen, die Verdauung, Stärkung des Immunsystems, Stimulation des Hormonsystems, ein bestimmtes Lebensziel, die Atmung, Tiefenentspannung, Meditation.

 

Yoga Privatstunden richten sich im Speziellen auch an Schwangere oder Mütter kurz nach der Geburt, die sich mit gezielten Übungen physisch und mental stärken möchten und sich ein persönliches Programm für zu Hause wünschen, um die Übungen täglich zu praktizieren.


Kundalini Yoga bei Judith ist immer ein wunderbares tief gehendes Erlebnis. Judith versteht es mit ihren Yogakursen, Energien zu wecken und zu ordnen. Die von ihr ausgewählten Übungsreihen sind stets kraftvoll und entspannend, genau im richtigen Mass. Viele Jahre war für mich der Donnerstagabend bei Judith im Lokal das Highlight der Woche. Nachdem ich aus Zürich weg gezogen bin, vermisse ich diese anderthalb Stunden sehr. Judith ist eine der besten Yogalehrerinnen die ich kenne.

 Nicole, Hamburg - Kundalini Yoga

Ich liebe die Kundalini Stunden mit Judith, schon seit zwei Jahren. Die Kundalini Lektion am Dienstag morgen ist mein wöchentliches Retreat. Regelmässig, wohltuend und in Gehdistanz, beat that! Judith ist eine weise Frau, die enorm viel Wissen hat, das sie unaufdringlich aufbringt. Ihre Yogastunden sind ein Schatz! Ich kann seitdem achtsamer und liebevoller mit mir umgehen.

Gabriela Füstös, Zürich - Kundalini Yoga

Beim Kundalini Yoga geblieben bin ich anfangs nur, weil mich die Art von Judith, wie sie die Stunde begleitet, tief im Herzen angesprochen hat. Mittlerweile profitiere ich vom fundierten Wissen von Judith und der interessanten Themenfolge in den Stunden. Nach einer Stunde bei Judith bin ich so ruhig und geerdet, wie es nur möglich ist und zugleich könnte ich Bäume ausreissen.

Manuela Fusco, Hedingen - Kundalini Yoga

Für mich hat Judith ein tiefes Verständnis für Yoga. Sie lebt es im Innen wie auch im Aussen und ist damit für mich authentisch.

Eva Tödtli, Zürich - Kundalini Yoga

 

Judiths Yoga-Stunden finden in einer sehr angenehmen Atmosphäre statt, wobei immer auf individuelle Wünsche eingegangen wird. Judith leitet das Yoga professionell, aber auch sehr persönlich so dass man sich gleich wohl fühlt. Die Übungen sind körperlich stärkend und seelisch tankt man Kraft und wird ruhiger. Meine Tochter, 7 Monate, fühlt sich dort sehr wohl so dass ich die meisten Übungen mitmachen kann.

Vielen Dank dass Du Dein Talent mit uns teilst Judith :)

Lena aus Zürich - Yoga in der Rückbildung

Die Zeit nach der Geburt ist eine wunderschöne, aber auch sehr intensive Zeit mit grossen Herausforderungen. Das Yoga war für mich stets eine wunderbare Unterstützung für die Regenerierung des Körpers und für den Geist. Jede Yoga Stunde bei Judith war für mich ein Highlight! Danach fühlte ich mich gestärkt, ausgeglichen und glücklich. Ich war so begeistert, dass ich den Kurs mehr als ein Jahr lang besuchte.

Brigitte W. - Yoga in der Rückbildung 

 

Judith führt mich in ihren Yoga Nidra Kursen in einen Zustand von Wachsein und Schlaf zugleich. Mein Körper schläft und mein alltägliches Gedankenkarussell kommt zur Ruhe. Gleichzeitig sind meine Sinne aktiv und der Geist präsent. Yoga Nidra ist für mich ein wunderbarer Weg aufzutanken und ganz tief bei mir selber anzukommen.

Herbert - Yoga Nidra

Judith versteht es immer wieder, mit Ihrer einfühlsamen Art, uns Yoga , insbesondere die Atemtechniken in einer Weise zu vermitteln, dass wir jedesmal gestärkt und mit Freude erfüllt nach Hause gehen. Vielen Dank und bis zum naechsten Mal.

Maria Th., Uitikon Waldegg - Kundalini Open class, Yoga am Mittag

Judith versteht es, im Hintergrund die Reise zu begleiten. Mit einfachen Fragen und Anweisungen bringt sie Dich zu ungewollten und ungeahnten Einsichten, die tief bewegen.

Manuela Fusco, Hedingen - Tiefenimaginationsreise


Judith Fässler - Kundalini Yoga in Zürich Fluntern,  Unterstrass, Seefeld und Zollikon